Universal Fernschalter 12-19V Relais bistabil mit 2 Umschalter

Artikel-Nr.:  MS11120207
Universal Fernschalter 12-19V Relais bistabil mit 2 Umschalter - Bild 1
ehemalige UVP 2) : 13,95 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:7 %0,95
13,00
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Stk
Zur Zeit leider nicht verfügbar - Artikel wird nachbestellt
Kauf über Bonuspunkte:
Für den Kauf über Bonuspunkte werden 13,00 Bonuspunkte benötigt.
Fehlende Bonuspunkte: 13,00
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: Artikel Lagernd)
  • Beschreibung
  • Video
as Herzstück des Bausteins ist ein Bistabiles Relais mit zwei Wechselkontakten / Umschaltern. Bistabile Relais haben zwei Schaltzustände,
die auch im stromlosen Zustand gehalten werden. Das ist für Modellbahner wichtig z.B. die Signalstellung, Blockschaltungen usw. bleiben erhalten.

Der Baustein ist für das Ein-, Aus- oder Umschalten von Blockstellen, Steuerleitungen, Gleisabschnitten oder elektrisch betriebenen Modellbahn-Zubehör
(z.B. Signale, Weichen, Schranken, Beleuchtung usw.) aller Systeme geeignet. Die Ansteuerung erfolgt durch Taster,
Schaltkontakte oder Reedkontakte und kann für alle Modellbahnen, egal ob Gleich-, Wechsel- oder Digitalstrom verwendet werden.

Technische Daten
Abmessungen - (L x B x H) 60mm x 31mm x 28mm
Typ - Bistabiles Relais 2xUM - V23042-B2201-B101
Eingangsspannung - 12V bis 19V Gleich- oder Wechselspannung
Stromaufnahme - ca. 10mA
Schaltleistung - maximal 2A
Hochwertige Anschlussklemmen - max. 1,5mm²
Verpolungsschutz am Eingang
Relais leicht austauschbar, da nur gesteckt (nicht gelötet)

Eine Bedienungsanleitung wird mitgeliefert.

Anwendungsbeispiele
Signalbildansteuerungen
Blockstellensteuerungen
Pendelzugbetrieb mit Ansteuerung durch fahrende Züge außerhalb der Pendelstrecke
Umschalten von Motorendrehrichtungen (Kirmes, Drehscheiben, Kräne usw.)
Zugbeeinflussung z.B. Schalten von Signalen und Weichen mit Endabschaltung
Automatisches Einschalten der Bahnhofsbeleuchtung beim Einfahren des Zuges und beim Ausfahren wieder ausschalten (mit Reedkontakten und Magnet)
Mit Reedkontakten und Magnet eine Schrankenanlage automatisch vom Zug schließen und öffnen lassen
Funktionen über einen Taster An- / Ausschalten
uvm.

Ein großer Vorteil bei diesem Baustein ist, dass das Relais in einem Sockel steckt und nicht angelötet ist. Somit ist das Relais jederzeit problemlos auswechselbar.