Wiking 0773 40 Claas Lexion 760 Mähdrescher mit Conspeed MaisvorsatzNeu

Artikel-Nr.:  WIK077340
Wiking 0773  40  Claas Lexion 760 Mähdrescher mit Conspeed Maisvorsatz - Bild 1
Wiking 0773  40  Claas Lexion 760 Mähdrescher mit Conspeed Maisvorsatz - Bild 2
Wiking 0773  40  Claas Lexion 760 Mähdrescher mit Conspeed Maisvorsatz - Bild 1Wiking 0773  40  Claas Lexion 760 Mähdrescher mit Conspeed Maisvorsatz - Bild 2
ehemalige UVP 2) : 159,95 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:9 %13,97
145,98
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stk
Kauf über Bonuspunkte:
Für den Kauf über Bonuspunkte werden 150,00 Bonuspunkte benötigt.
Fehlende Bonuspunkte: 150,00
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: Artikel Lagernd)
  • Beschreibung
Claas Lexion geht einsatzvariabel in die Mais-Saison Der Claas Lexion 760 ist erntebereit für die Mais-Saison!

WIKING rüstet den mächtigen Mähdrescher mit dem Conspeed Maisvorsatz aus, der selbstverständlich entsprechend des Vorbilds genauso einsatzvariabel konstruiert wurde.
So kann der Maisvorsatz an den Enden beidseitig aufgerichtet werden, um das Handling jenseits des Ernteeinsatzes zu verbessern. Erstmalig setzt WIKING mit dem Claas Lexion 760 einen
Mähdrescher mit Maispflücker im Maßstab 1:32 um, der sich mit dem Original hinsichtlich Funktionalität und Detailtreue wahrlich messen kann. Zahlreiche vorbildgerechte Details wie zu öffnende Motor- und Lüftungsklappen,
der horizontal-schwenkbare Strohhäcksler als auch die raffinierte Öffnungsmechanik des Korntanks mit innenliegender, schwimmender Schnecke führen die Serie von Präzisionsmodellen von WIKING konsequent fort.
Der Name Lexion verpflichtet und Claas hat Wort gehalten. Das WIKING-Modell beweist auch bei der Ansicht der Kabine die komfortable Bewegungsfreiheit des Fahrers. Auch in der 32-fachen Miniaturisierung werden die
Übersicht und eine exzellente Rundumsicht deutlich. Es sind die vielen Details, die vieler Stunden bedürfen, um das WIKING-Präzisionsmodell immer wieder neu entdecken zu können. Dass Claas auch beim Beleuchtungskonzept
für den Rund-um-die-Uhr-Einsatz des Lexion Sorgfalt walten lässt, kann auch anhand des Modells nachvollzogen werden. Unterschiedliche Arbeitsscheinwerfer sind präzise nachgebildet. WIKING präsentiert dem Schleppersammler
mit dem Claas Lexion 760 ein weiteres Top-Modell in der beliebten Filigran-Qualität. Gerade die technikfaszinierten Landmaschinenfreunde wissen das Mehr an optischer WIKING-Modellqualität auch im Referenzmaßstab 1:32 zu schätzen.
Der Claas Lexion 760 präsentiert sich von seiner detailfeinen Seite ein Präzisionsmodell par excellence.

Aus vorbildgerechten Zinkdruckgusselementen und Kunststoffaccessoires in Handarbeit zusammengebaut und mit vorbildgerechtem Bedruckungskomfort ausgestattet stellt WIKING eine Miniatur von einzigartiger Qualität und Authentizität bereit.
Der Unimog U 20 ist für den Winter gerüstet

Der Winter kann kommen der Unimog U 20 ist im Maßstab 1:87 gerüstet. Mit filigranem Schmidt-Schneeschild, entsprechender Streueinrichtung am Heck sowie Streugutbehälter auf der nach hinten offenen Ladefläche erscheint bei WIKING ein zeitgemäßes Winterdienstfahrzeug, das an die Unimog-Chronologie nahtlos anknüpft. Das Vielzweckfahrzeug ist auch im Maßstab 1:87 kompakt und wendig. Das ist nachvollziehbar, wurde das Vorbild doch für den Ganzjahreseinsatz in Städten und Gemeinden konzipiert. Das WIKING-Modell zeigt den authentischen Charakter des Universaltalents, denn das Vorbild des U 20 erscheint kompakter als die Vorgängergeneration und ist dennoch ein Vielzweckfahrzeug und ein Geräteträger für jeden Einsatz geblieben. Dank des kürzeren Radstandes ist er wendiger als jeder Allrad-Lkw. So passt auch das kompakte Frontlenker-Fahrerhaus mit perfekter Rundumsicht ins neue Fahrzeugkonzept.

Fahrerhaus in pastellorange, Pritsche ohne Heckklappe in weißaluminium lackiert, Inneneinrichtung mit Lenkrad in schwarzgrau. Kühlergrill, Frontbügel, Kardanteil, Auspuff, Geräteboxen, Aggregat, Motorblock, Fahrgestell, Kotflügel vorn und hinten, Anhängerkupplung mit Haken, Zusatzscheinwerfer sowie Außen-, Zusatz- bzw. Seitenspiegel, Zwischenrahmen und Felgen in schwarz. Mercedes Benz-Stern vorn gesilbert. Seitlicher Schriftzug U 20 auf den Türen. Warnlicht orangetransparent eingesetzt. Streugutbehälter mit Sockel und Streuer sowie Pflug und Halterung in pastellorange. Streugut in weiß. Rotweiße Warnstreifen am Fahrerhaus vorn. Streugutbehälter mit seitlichem Schriftzug Schmidt in blau. Außerdem schwarzer Schriftzug Winterdienst auf weißer Fläche. Schneepflug mit blauem Herstellerschriftzug Schmidt. Scheinwerfer gesilbert, Pritschenecken in schwarz, Warnstreifen auf Pritsche in rot-weiß.