Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Roco 73239 Elektrolokomotive 1116 "150 Jahre Brennerbahn" ÖBB

Artikel-Nr.:  R73239
Roco 73239  Elektrolokomotive 1116 "150 Jahre Brennerbahn" ÖBB - Bild 1
Roco 73239  Elektrolokomotive 1116 "150 Jahre Brennerbahn" ÖBB - Bild 2
Roco 73239  Elektrolokomotive 1116 "150 Jahre Brennerbahn" ÖBB - Bild 1Roco 73239  Elektrolokomotive 1116 "150 Jahre Brennerbahn" ÖBB - Bild 2
Hersteller: Roco
Roco
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: Neuheit bestellbar >
geplanter Liefertermin: 28.09.2017)
Kauf über Bonuspunkte:
Für den Kauf über Bonuspunkte werden 210,24 Bonuspunkte benötigt.
Fehlende Bonuspunkte: 210,24
219,00 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stk
Elektrolokomotive 1116 "150 Jahre Brennerbahn" der Österreichischen Bundesbahnen, Epoche VI.Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen. NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
3-Licht-Spitzenbeleuchtung weiß/rot auf LED-Basis mit im Digitalbetrieb schaltbarem Fernlicht und einzeln schaltbarem Spitzenlicht- oder Schlusslicht.
PluX22 Schnittstelle. Mit digital schaltbaren Soundfunktionen.Mit der Sonderlokomotive bringt der Modellbahnhersteller Roco eine neue Kunstlok auf die Schienen.
Das große Vorbild des Modells wurde von der bekannten Designerin Gudrun Geiblinger gestaltet.
Sie hat bereits unzählige Kunstloks wie die Mozart, Bundesheer oder zuletzt die Hamburger Hafenbahn Lokomotive.
In Kooperation mit den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) wird die Lokomotive ein Jahr als Botschafter für dieses besondere Jubiläum verkehren.
Als Werbeträger wurde eine Lokomotive aus dem Railjet Fuhrpark ausgewählt.
Damit wird die Botschaft des besonderen Jubiläums nicht nur auf der Westbahn oder dem Semmering zu sehen sein,
sondern auch in den benachbarten Ländern. Die Lokomotive ziert ein großes Alpenmotiv wobei eine Lokomotivseite für den österreichischen Teil des Brenners steht,
die andere für den italienischen Teil. Auf beiden Seiten sind bekannte Triebfahrzeuge wie die ÖBB Reihe 1044 oder der FS Triebwagen Aln zu sehen,
welche bekannte Fahrzeuge der Brennerbahn waren bzw. zum Teil heute noch sind.

Produktdaten
Schnittstellle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Licht 3-Licht-Spitzenbeleuchtung weiß/rot auf LED-Basis mit im Digitalbetrieb schaltbarem Fernlicht
Haftreifen 2
Angetriebene Achsen 4
Länge über Puffer 221 mm
Spur
Spur HO Ja
Stromsystem
Gleichstrom Ja
Gattung
E- Lok Ja
Bahnverwaltung
ÖBB / BBÖ ÖBB
Epoche
Epoche VI Ja